Logo VZ mit Lerche

Veranstaltungszentrum
Breitenwang

Veranstaltungszentrum Breitenwang

Kulturforum Breitenwang: Dokumentarfilm: Patrick And The Whale

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Foto zu Dokumentarfilm Patrick And The Whale

Ein beeindruckender Naturfilm über eine besondere Freundschaft. © Polyfilm

21.03.2024 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr | Alle Termine

Veranstaltungszentrum Bachweg 17, 6600 Breitenwang | zur Karte

PATRICK AND THE WHALE

Eine außergewöhnliche Freundschaft


Regie: Mark Fletcher


Eine faszinierende und berührende Geschichte über die außergewöhnliche Beziehung zwischen einem Mann und einem Pottwal namens Dolores.


 Der Film PATRICK AND THE WHALE folgt Patrick Dykstra, der sein Leben seiner großen Leidenschaft verschrieben hat - nämlich mit Walen zu tauchen und diese zu filmen. Im Laufe der Jahre hat Patrick gelernt, wie Wale kom­munizieren, wie sie andere Lebewesen im Wasser wahrnehmen und wie sie sich in seiner unmittelbaren Nähe verhalten. Mit Fingerspitzengefühl und Erfahrung kommt er Walen so nahe wie sonst kaum jemand. Bei einem Tauchgang begegnet Patrick dem neugierigen Pottwalweibchen Dolores und eine außergewöhnliche Geschich­te nimmt ihren Anfang.


PATRICK AND THE WHALE erzählt von der ungewöhnlichsten Beziehung, die man sich vorstellen kann: zwischen dem amerikanischen Unterwasserphotographen Patrick Dykstra und einem zehn Meter langen und zehn Tonnen schweren Pottwalweibchen namens Dolores. Ein wunderbares Feel-Good-Movie, das man mit der ganzen Familie genießen kann. 

Im Laufe der Jahre hat Patrick gelernt, wie Wale kommunizieren, wie sie andere Lebewesen im Wasser wahr­nehmen und wie sie sich in seiner unmittelbaren Nähe verhalten. Zwar kann Patrick „walisch“ nicht so fließend wie Dori aus „Findet Nemo“, aber für ein schüchternes „Hallo“ und „Wie geht’s“ von Mensch zu Pottwal reicht es bereits. Mit Fingerspitzengefühl und Erfahrung kommt er Walen so nahe wie sonst kaum jemand. 

Gerade arbeitet Patrick daran, mit dem berühmten Massachusetts Institute of Technology (MIT) die Sprache der Pottwale tatsächlich zu entschlüsseln. Dennoch meint er, dass wir diese hochsensiblen Riesen nie mit unserem Verstand erfassen werden können, sondern nur mit unseren Emotionen. 

Die Kinobesucher können sich auf einen zauberhaften Tauchgang gefasst machen, bei dem sie miterleben wer­den, wie Patrick zwar die Liebe von Dolores an ein Männchen ihrer Art verliert, dafür aber eine Pottwal-Mutter kennenlernt, die ihm sogar ihren Nachwuchs anvertraut. 

Mit seinen atemberaubenden Unterwasseraufnahmen hat „Patrick and the Whale – eine außergewöhnliche Freundschaft“ seit seiner Welt- und Europapremiere bei den renommierten Filmfestspielen von Toronto und Zü­rich zigtausende Festival-Besucher begeistert und über 20 internationale Filmpreise abgeräumt.
 
 

Das Kulturforum Breitenwang lädt herzlich ein zum Dokumentarfilmabend am Donnerstag, den 21. März 2024, um 20.00 Uhr im Tauernsaal des Veranstaltungszentrums. Eintritt 6 Euro; 4 Euro für Schüler und Studenten.

mehr anzeigen

Alle Termine

März

Donnerstag,21.03.2024
20:00Uhr - 22:00Uhr
QR Code öffnen

Termine als iCal-Datei downloaden

QR-Code zum Scannen öffnen

Lageplan vergrößern